Schnellkontakt

GWB »Elstertal«
Geraer Wohnungsbaugesellschaft mbH

Infos unter 0365 8274-0
gwb@gwb-elstertal.de

GWB verleiht gemeinsam mit Geraer Wohnungsunternehmen Deutschlandstipendium

Der Studenten-Förderverein Gera e.V. hat im Rahmen der Feierlichkeiten zur Immatrikulation von Studenten für das Wintersemester an der SRH Gesundheitshochschule
5 Deutschland-Stipendien verliehen. Damit konnten dieses Jahr über den Verein bereits 7 derartige Stipendien ausgelobt werden. Eines dieser Stipendien wurde durch das finanzielle Engagement der Geraer Wohnungsunternehmen WBG Aufbau eG., WGB Glückauf e.G., WBG Union eG., WG Neuer Weg eG., GWB Elstertal und TAG Wohnungsgesellschaft Thüringen mbH ermöglicht. Ein weiteres 8. Deutschland-Stipendium übernahmen die Volksbank Gera Jena Rudolstadt bereits für das Sommersemester.

Die Stipendien umfassen eine Geldsegen für die Studierenden von je 300 Euro pro Monat über ein Studienjahr (insgesamt 3.600 €) und werden zu 50 % durch den Bund finanziert. Diese Unterstützung erhielten jetzt die Studierenden Hildegard Cleusters (Gesundheitspsychologie, B. Sc.), Desiree Grube (Ernährungstherapie und -beratung, B. Sc.), Madlen Nickel (Bildung und Förderung in der Kindheit, B. A.), Marvin Schäfer, (Psychische Gesundheit und Psychotherapie, M. Sc.) und Alina Nörring (Gesundheitspsychologie B. Sc.) für ihre Bestleistungen im Studium. 

Da bereits im Frühjahr-/ Sommersemester ca. 80 Studienanfänger zu verzeichnen waren, haben sich mit dieser Immatrikulation über das Gesamtjahr bereits 360 Erstsemester
BU:an der SRH Gesundheitshochschule eingeschrieben, was eine weitere Erhöhung der Studierendenzahlen bedeutet.

von links: Dr. Uwe Matthes (Vertreter des Studenten-Förderverein Gera e.V.); Heidi Prüfer (GWB Elstertal) , Marvin Schäfer; Herr Uwe Kästner (TAG); Hildegard Cleusters; Jana Höfer (WG Neuer Weg); Madlen Nickel; Marlen Morgenstern (WG Neuer Weg); Desi-ree Grube; Prof. Dr. Johannes Schaller (Präsident der Gesundheitshochschule)